Sieger beim Plattdeutsch-Wettbewerb an der Schule Marmstorf

„Jungs un Deerns leest Platt“ – stolze Sieger

„Jungs un Deerns leest Platt“: So heißt der diesjährige Plattdeutsch-Vorlesewettbewerb.

Lina und Emir-Can aus der Klasse 4c beeindruckten am Donnerstag, den 11.05.2017, beim Zwischenentscheid in der Schule Marmstorf sowohl das Publikum als auch die Jury durch ihre gute Aussprache und auch durch ihre Zuwendung zum Publikum und ihr schauspielerisches Talent.

Sieger beim Plattdeutsch-Wettbewerb an der Schule Marmstorf mit Jury

Die Jury hatte keine leichte Entscheidung zu treffen, doch letztendlich wurde neben zwei weiteren Kindern aus dem Hamburger Süden Emir-Can mit seinem Text „Noah sien Arche“ von Rudolf Kinau ausgewählt, um bei der Endausscheidung am Sonntag, den 25.06.2017, im Ohnsorg-Theater anzutreten. Wir drücken Emir-Can ganz fest die Daumen und wünschen ihm viel Erfolg!