Elternrat 2016/2017

Was macht der Elternrat?

Die Elternrat-Mitglieder im Schuljahr 2016/2017:

Katrin Freude, Jessica Häfelinger, Claudia Hass, Inka Köppel, Olga Pogrebnaya, Cindy Rabeler,  Cassandra Röbke, Marion Ruff,  Sandra Schwarzer, Ilona Sekulic, Elisa Stange Paiva, Andreas Wendroth

Die Vorstandsmitglieder:
Claudia Hass
Cassandra Röbke
Marion Ruff

Der Elternrat kümmert sich um Fragen, die die ganze Schule betreffen.

  • Der Elternrat der Schule Rönneburg besteht aus 9 Mitgliedern und mindestens 2 Vertretern.
  • Die Wahl zum Elternrat findet auf der Elternvollversammlung statt.
  • Die Elternvollversammlung findet spätestens 6 Wochen nach Beginn des Unterrichts im neuen Schuljahr statt.
  • Alle Eltern nehmen teil und können gewählt werden.
  • Stimmberechtigt sind je 2 Klassenelternvertreter aus jeder Klasse.
  • Die Mitglieder des Elternrats werden für 3 Jahre gewählt. Wiederwahl ist zulässig.

Aufgaben:

  • Information der Eltern und Klassenelternvertretungen über aktuelle Schulfragen.
  • Zusammenarbeit mit Schulleitung und Lehrkräften.
  • Vertreter in den Kreiselternrat berufen.

Sitzungen des Elternrats:

  • Einmal im Monat, alle Eltern dürfen teilnehmen.
  • Bericht der Schulleitung ist fester Bestandteil der Sitzungen.
  • Termine der Elternrat-Sitzungen werden mit E-Mail-Verteiler mitgeteilt und auf der Homepage der Schule veröffentlicht.

Besuchen Sie uns!
Informieren Sie sich und bringen Sie eigene Anregungen und Anliegen direkt ein.

Ihre Fragen und Themenvorschläge für die Elternratsitzung erreichen uns auch unter
elternrat.roenneburg@gmail.com

Die Protokolle der einzelnen Elternrat-Sitzungen senden wir Ihnen gerne zu. Eine kurze E-Mail genügt!

Diese Seite wird vom Elternrat betreut und es wird hier die Meinung des Elternrates wiedergegeben.