Emir-Can und Sandra Keck auf der Bühne des Ohnsorg-Theaters

De nix waagt, gewinnt nix!

De nix waagt, gewinnt nix!

Unter dieser Devise, die gleichzeitig das Motto für die Endausscheidung des diesjährigen Vorlesewettbewerbs „Jungs un Deerns leest Platt“ war, trat Emir-Can am Sonntag, den 25.06.2017, auf der Bühne des Ohnsorg-Theaters für unsere Schule an.

Mit seinem Text „Noah sien Arche“ von Rudolf Kinau eröffnete der Kleinste der Bezirkssieger auf der großen Bühne den Wettbewerb, der von der Ohnsorg-Schauspielerin Sandra Keck moderiert wurde.

Wir gratulieren Emir-Can zu seinem tollen Vortrag, den er in astreinem Plattdüütsch vorgetragen hat. Wie alle anderen zweiten Sieger erhielt Emir-Can neben einem Hörbuch, einem Gutschein für die Studiobühne des Ohnsorg-Theaters auch einen Bargeldpreis. – Denn: De was waagt, gewinnt was!

Allerbest, Emir-Can!